Der Wimpernkleber – Wichtiges zur Handhabung und Lagerung

Der Wimpernkleber ist das wichtigste Bindeglied zwischen natürlichen und künstlichen Wimpern. Er ist das Herzstück für die Applikation von Einzelwimpern sowie bei der Volumentechnik. Um eine möglichst lange Haltbarkeit des Klebers zu erreichen, spielt neben der Qualität vor allem auch die richtige Handhabung bzw. Lagerung des Wimpernklebers eine ganz bedeutende Rolle.

Für eine lange Lebensdauer und optimale Klebekraft hier einige Tipps zur richtigen Lagerung:

Tipps zur richtigen Lagerung:

Keine direkte Sonneneinstrahlung

Eine lichtgeschützte Aufbewahrung in einer luftdichten Verpackung mit einem Päckchen Kieselgel.

Den Kleber am besten aufrecht stehend, z.B. in einem Alutütchen verwahren.

Kühle, dunkle und trockene Lagerung bei einer Temperatur möglichst zw. 15 und 21 Grad.

Temperaturschwankungen meiden.

Grundsätzlich gehört der Wimpernkleber aufgrund der sich bildenden, hohen Luftfeuchtigkeit NICHT in den Kühlschrank.

Kleber vor dem Gebrauch immer gut schütteln, damit sich die darin enthaltenen Komponenten, wie z.B. Farbpigmente gleichmäßig verteilen.

Um Verunreinigungen am Flaschenrand zu vermeiden, den Klebertropfen immer mit etwas Abstand auf die Kleberunterlage geben.

Anschließend das Fläschchen aufrecht hinstellen, damit der Kleber wieder komplett zurück laufen kann und sich im Flaschenhals keine Rückstände bilden.

Vor dem Verschließen alle noch vorhandenen Kleberreste gründlich mit einem Tuch vom Flaschenrand entfernen.

TIPP: Habe für alle Fälle immer einen Reservekleber auf Vorrat.



Auf die Stärke kommt es an

Die Haltbarkeitsdauer unterscheidet sich je nach Stärke des Wimpernklebers. So hält ein milder Kleber geöffnet ca. 4-6 Monate, ein starker Kleber ca. 2-3 Monate und ein extra starker Kleber sollte nach ca. 6-8 Wochen aufgebraucht werden. Bei richtiger Lagerung wirst Du auf jeden Fall mit jedem Kleber gut und effektiv arbeiten können.

Weniger ist mehr

Empfehlenswert ist der Kauf eines Wimpernklebers mit einem Flascheninhalt von 5 ml. Hier ist weniger einfach mehr. Denn bei größeren Flaschen kommt es zu einem erhöhten Lufteinschluss und der Kleber trocknet somit viel schneller aus. Außerdem kommt es auch auf die Anzahl der Anwendungen an. Bei richtiger Handhabung und Lagerung reichen 5 ml für ca. 120 Anwendungen.

Eine gute Wahl – Der Wimpanista Wimpernkleber Expert Plus

Der Wimpanista Wimpernkleber Expert Plus ist optimal abgestimmt auf die Bedürfnisse erfahrener Wimpernstylistinnen. Ein extrem schnell trocknender Kleber (1-2 Sek.) und somit ideal für die 1:1 Applikation oder Volumentechnik. An die richtige Lagerung wurde natürlich auch gedacht.

Damit Du effektiv und lange mit dem Kleber arbeiten kannst, befindet er sich in einem wiederverschließbaren Alu-Beutel mit einem Päckchen Kieselgel. Zusätzlich verhindert der praktische Flaschen-Schnellverschluss das Antrocknen am Flaschenhals. Für mehr Infos, hier geht’s zum Wimpanista Online Shop.

Hier auch noch mehr Info zum Thema Wimpernkleber und Luftfeuchtigkeit.